Ripple (XRP) taucht, aber es ist noch zu früh

Ripple (XRP) taucht, aber es ist noch zu früh, um zu sagen, dass die Bullen aufgegeben haben

Ripple begann einen erneuten Rückgang, nachdem es ihm nicht gelungen war, den Widerstand von 0,2400 Dollar gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Der XRP-Preis könnte bei Bitcoin Evolution vor einer neuen Aufwärtswelle den Unterstützungsbereich von $0,2250 erneut besuchen.

Was oassiert mit Ripple bei Bitcoin Evolution

  • Der Ripple-Preis ist rückläufig und es scheint, als hätten die Bären den Widerstand von 0,2400 $ gegenüber dem US-Dollar geschützt.
  • Die Bullen konnten den Preis nicht über dem Unterstützungsbereich von 0,2350 Dollar halten.
  • Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) gab es einen Durchbruch unter eine wichtige Dreiecksunterstützung bei $0,2365.
  • Das Paar bleibt mit dem Risiko weiterer Verluste behaftet, wenn es nicht über dem $0,2300-Unterstützungsbereich bleibt.

Der Ripple-Preis könnte auf $0,2250 zurückgehen.

Nach einem stetigen Anstieg sah sich die Welle einem starken Verkaufsinteresse nahe der 0,2400-Dollar- und 0,2410-Dollar-Marke gegenüber. Infolgedessen begann der XRP-Preis eine Abwärtskorrektur unter $0,2380, ähnlich wie bei der Bitcoin unter $9.300.

Die Bären konnten den Preis unter die Unterstützungsniveaus von $0,2360 und $0,2350 drücken. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch unter eine wichtige Dreiecksunterstützung bei $0,2365 auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares.

Welligkeitspreis

Es bildet sich ein Tief in der Nähe der 0,2293 Dollar und der Preis konsolidiert derzeit die Verluste. Er handelt jetzt nahe der Unterstützung von $0,2320 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Außerdem liegt das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,2415-Hoch auf das $0,2293-Tief nahe der Marke von $0,2322. Der erste wichtige Widerstand für die Bullen liegt jedoch nahe dem Bereich von $0,2350.

Auf der anderen Seite sind die Niveaus 0,2320 und 0,2300 $ wichtige Unterstützungen zusammen mit dem 100-Stunden-Durchschnitt. Sollte es einen bärischen Durchbruch unter die Unterstützung von $0,2300 geben, könnte der Ripple-Preis seinen Rückgang in naher Zukunft in Richtung bei Bitcoin Evolution des Unterstützungsbereichs von $0,2250 ausdehnen. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung des 0,2220-Dollar-Bereichs führen.
Erneuter Anstieg?

Die bisherige Unterstützung für die Restwelligkeit bei $0,2350 liegt nun nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,2415-Hoch auf das $0,2293-Tief.

Daher könnte ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von $0,2350 einen erneuten Anstieg auslösen. Die erste große Hürde liegt in der Nähe der Niveaus von $0,2400 und $0,2410. Sollte es den Haussiers gelingen, die Marke von $0,2410 zu überwinden, dürfte der Preis in den kommenden Tagen den wichtigen Widerstandsbereich von $0,2500 wieder erreichen.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für den XRP/USD verliert nun in der bärischen Zone an Schwung.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt derzeit deutlich unter der 40er Marke, mit rückläufigen Anzeichen.